Home Wir über uns Weingut Ferienwohnung Weihnachtsbäume Anfahrt Kontakt

Weingut

 

Haben Sie Lust auf ein Glas guten Pfälzer Wein – dann sind Sie hier genau richtig!

Gerne senden wir Ihnen eine Probenauswahl unserer Qualitätsweine.

 

 

 

 

Qualitätsweine weiß:    
     
2017er  Müller-Thurgau QbA 1,00 l 3,90 €
2017er  Riesling Classic 0,75 l 4,90 €
2017er  Weißburgunder Classic 0,75 l 4,90 €
2017er  Grauburgunder Classic 0,75 l 4,90 €
2017er  Gewürztraminer  QbA 0,75 l 5,5o €
     
     
Qualitätsweine rosé:    
     
2017er Dornfelder Rosé QbA 1,00 l 4,10 €

     
Qualitätsweine rot:    
     
2017er  Dornfelder Rotwein QbA trocken 0,75 l 4,60 €
2017er  Dornfelder Rotwein QbA 0,75 l 4,60 €
2017er  Spätburgunder Rotwein Classic 0,75 l 4,90 €
     
ROSEcco  (Dt. Perwein) 0,75 l 5,50 €
     
Versandkosten: 12er Karton 5,00
  18er Karton kostenfrei
     
     

 

Deutsche Weine mit dem Signet "Classic" auf dem Etikett haben ein wieder erkennbares Geschmacksbild. Sie haben einen trockenen Geschmack. Dahinter steckt die Vorgabe, dass der Restzuckergehalt des Weines höchstens doppelt so hoch sein darf wie der Säuregehalt des Weines. Denn die Säure eines Weines bestimmt gemeinsam mit dem Zuckergehalt das Geschmacksbild eines Weines wesentlich mit. Beide haben eine ideale Relation zueinander, die der Weinerzeuger mit dem "Classic"-Wein sucht. Aus welchem Anbaugebiet ein "Classic"-Wein auch immer kommt, sein Restzuckergehalt beträgt nie mehr als 15 Gramm. Darauf kann sich der Weinfreund verlassen. Auch darauf, dass solche Weine mit den meisten Speisen harmonieren. Der natürliche Alkoholgehalt der "Classic"-Weine muss ein Volumenprozent höher liegen als dies üblicherweise verlangt wird. Das garantiert vollmundige Weine mit Länge und Substanz. Der Weinkenner kann sich zudem darauf verlassen, dass ein "Classic-Wein" ein Jahrgangswein ist. Das Etikett gibt immer auch das Jahr der Weinernte an und ermöglicht somit eine Weinauswahl nach individuellen Vorlieben, sei es für junge oder für gereifte Weine.

 

 

Alle Preise verstehen sich incl. der gesetzlichen MwSt. ab Weingut zuzüglich Porto und Verpackung

 Stand: 01.04.14